Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

 

Hier könnt Ihr nach Herzenslust über die Hercules und KTM Oldtimer Roller diskutieren !

 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 229 mal aufgerufen
 Ich suche
Henning Offline



Beiträge: 1

17.01.2004 17:51
erstmals... antworten

hallo hercules- rollergemeinde,
da klinke ich mich doch jetzt endlich auch mal ein. seit zwei jahren besitze ich einen herules- roller, bj. 64. der fristete bis jetzt ein tiefgaragen-dasein, ist relativ komplett aber wollte nicht so recht laufen. kurz vor weihnachten habe ich dann endlich mal angefangen, das ding in alle einzelteile zu zerlegen und bin seitdem im hercules- fieber. meine freundin sieht mich kaum noch.
gerade komme ich aus augsburg, da war heute teilemarkt. war auch ganz ergiebig, endlich habe ich einen tacho gefunden, und einen linken spiegel. sogar einigermassen günstig.
leider habe ich aber auch einige teile nicht gefunden, ein neues rücklichtglas wäre schön gewesen, und auch von den seitlichen schriftzügen habe ich geträumt. außerdem brauche ich das schneckenrad, das die tachowelle antreibt. meine tachowelle geht ins vorderrad, ich glaube, das ist nicht bei allen modellen so.
hat irgendjemand, der sich schon ein bißchen länger mit der materie auseinandersetzt, tipps für mich, wo ich diese teile herbekomme oder gar das eine oder andere noch im keller/auf dem speicher/inder scheune?
bei den schriftzügen mache ich mir da ja wenig hoffnung, aber kann jemand, der ein so seltenes stück besitzt, das teil einfach mal auf einen kopierer legen, vielleicht ist es ja möglich, so etwas nachzufertigen? wäre schön, aber, zum glück fährt der roller ja auch ohne schrift....
erstmal genug getextet,
Gruß vom Henning

«« Tachoantrieb
Sachs Motor »»
 Sprung  

 

 

 

 

Die Werbung im Forum stammt nicht von mir sondern von Boardservice.de !
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen