Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

 

Hier könnt Ihr nach Herzenslust über die Hercules und KTM Oldtimer Roller diskutieren !

 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 530 mal aufgerufen
 Fragen und Vorschläge
edgar Offline



Beiträge: 17

01.02.2007 20:26
Schutzblechschutzbügel-Denksportaufgabe antworten

Hallo Kollegen,
Ich habe letzte Woche bei Ebay einen Schutzbügel für das vordere Schutzblech ersteigert.

edgar Offline



Beiträge: 17

01.02.2007 20:37
#2 RE: Schutzblechschutzbügel-Denksportaufgabe antworten

Dieser Bügel ist mit 3 Schrauben versehen, mit denen er einfach ans Schutzblech verschraubt wird ( mehr geklemmt ). Er ist Doppelläufig, unterer Lauf etwas dicker als der obere, seitlich jeweils eine Raute zwischen den Läufen und Vorne einen Kreis aus Blech eingearbeitet. Auf dem Kreis war ein viereckiger Gummi mit einem runden Emblem aufgenietet.
Das Emblem zeigt 4 Symbole: Silberner Löwe in rotem Wappen auf weissen Grund, gelbe Krone auf rotem Grund, Blauer Ritterhelm auf gelben Grund sowie ein Dreieck sehr in die breite gezogen, könnten auch Flügel sein auf blauen Grund.
Gab es solche Schutzbügel im Zubehör?? Auf Bildern habe ich immernur einläufige am Schutzblech oder am Rad montiert gesehen.
Auf welche Firma weißt das Logo hin ??
Was stand mal auf den seitlichen Rauten?? ( steht gerade Uschi in Gold, so ein Quatsch )
Ist das Ding überhaupt für den NHW oder gleichgebaute??
Ich hoffe das mir einer von euch da weiterhelfen kann.
Gerne sende ich auf anschrift ein Bild zu.

Danke jetzt schon

Edgar

charade Offline



Beiträge: 11

09.02.2007 21:25
#3 RE: Schutzblechschutzbügel-Denksportaufgabe antworten

Das ist meiner:

Sieht so aus wie in deiner Beschreibung, nur dass er 4x geklemmt ist.
War als Zubehör erhältlich. Habe auch noch die Rechnung davon.

edgar Offline



Beiträge: 17

13.02.2007 16:34
#4 RE: Schutzblechschutzbügel-Denksportaufgabe antworten

Danke für die Antwort, sieht gut aus.
Meiner hat ein anderes Design aber ansonsten seht ähnlich.

Brauni Offline



Beiträge: 52

14.02.2007 08:54
#5 RE: Schutzblechschutzbügel-Denksportaufgabe antworten
Hallo Edgar,

Wenn es dieses Wappen ist.....



...dann wird dein Bügel für eine Vespa gewesen sein. Der Hersteller ist die Firma Cuppini. Den abgebildeten Bügel gibt's neu so um die 35 Eur.
Aber wenn er passt ist es auch egal für welchen Roller das Teil ursprünglich war, oder?


Gruss Brauni
edgar Offline



Beiträge: 17

15.02.2007 11:33
#6 RE: Schutzblechschutzbügel-Denksportaufgabe antworten

Super Info, genau das ist er.
Dann fliegt der gleich wieder raus, da an den NHW kein Italienerkram hinkommt.

Danke Herzlichst für die INFO

Edgar

Brauni Offline



Beiträge: 52

15.02.2007 22:01
#7 RE: Schutzblechschutzbügel-Denksportaufgabe antworten

Gern geschehen.

Gruss Brauni

charade Offline



Beiträge: 11

15.02.2007 22:51
#8 RE: Schutzblechschutzbügel-Denksportaufgabe antworten

Abgesehen davon dass dieses Wappen häßlich ist wäre der Stoßfänger optisch zu gebrauchen. Man könnte das Wappe u.U. abmachen und eine Alternativ montieren, oder ganz weglassen.

Brauni Offline



Beiträge: 52

23.02.2007 07:34
#9 RE: Schutzblechschutzbügel-Denksportaufgabe antworten

Habe bei Ebay einen org. Bügel für die Hercules/KTM Roller gefunden.

http://cgi.ebay.de/KTM-Ponny-Stossstange...1QQcmdZViewItem

Vieleicht ist das ja was für Dich

Gruss Brauni


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
«« Meine HP
 Sprung  

 

 

 

 

Die Werbung im Forum stammt nicht von mir sondern von Boardservice.de !
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen