Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

 

Hier könnt Ihr nach Herzenslust über die Hercules und KTM Oldtimer Roller diskutieren !

 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.640 mal aufgerufen
 Motor
R50S Offline



Beiträge: 1

24.05.2007 11:11
R502 sachs 50/4 LKH antworten

Ich habe vor ca 2 Monaten einen Hercules Roller R50S auf Ebay ersteigert. Ein schöner Roller von 1964.unverbaut, in gutem Zustand.

Nach einiger Zeit lief er allerdings nicht mehr.Ich machte mich auf die Suche nachder Ursache:Tank entrostet- Vergaser erneuert- nichts half.Gestern Abend wollte ich an die Zündung um den Unterbrecher zu prüfen usw. Leider ist mir dabei der wohl größtmögliche Fehler unterlaufen :Ich habe die Schaltstange aus dem Getiebe geschraubt und so wie es aussieht dabei auch abgebrochen.

Jetzt weis ich nicht mehr weiter, da meine Kenntnisse nicht soweit reichen ,daß ich mir zutrauen würde den Motor zu zerlegen.

Hätten jemand einen Tipp was ich machen kann,bzw wer mir weiterhelfen kann.

Gibt es noch Ersatzteile für meinen Motor?

Es ist ein Sachs 50/4 LKH

Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Alfasud82 Offline



Beiträge: 10

28.05.2007 10:29
#2 RE: R502 sachs 50/4 LKH antworten

Hallo.
Erstmal Herzlichen Glückwunsch das du so ein megaseltenes Teil überhaupt bekommen hast.Allein der Motor ist ein kleines Vermögen wert.Allerdings ist es ziemlich schwierig E-teile zu bekommen.Zur Zeit wird einer bei ebay angeboten
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...54518&rd=1&rd=1
Naja wird wohl ziemlich hochschiessen...
Versuch es am besten mal auf der Hercules-IG homepage. Der Roller-Referent Christian Narr hat wirklich Ahnung und kann dir vieleicht weiterhelfen.
Ansonsten könnte ich dir ein Werkstatt-handbuch für den Motor und den Vergaser (müsste ein Bing 1/17/49 sein) als PDF-Datei anbieten
Gruss Marco


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Alfasud82 Offline



Beiträge: 10

28.05.2007 10:32
#3 RE: R502 sachs 50/4 LKH antworten

Link zu Hercules-IG
http://www.herculesig.de/
Hilfe gibt´s vieleicht auch hier
http://www.klaus-hormes.de/lastboy/



Brauni Offline



Beiträge: 52

28.05.2007 20:29
#4 RE: R502 sachs 50/4 LKH antworten
Hallo und Glückwunsch zu dem Teil auch von mir! Eigentlich kann ich dem Eintrag von ALFASUD nichts mehr hinzufügen. Christian von der Hercules IG ist da genau der richtige Ansprechpartner.
Als Tipp noch dazu: die 17 Euro Jahresbeitrag für die IG sind gut angelegtes Geld. Auf Frage im Forum wir immer sehr schnell und zuverlässig geantwortet(Christian antwortet natürlich auch ohne das du Mitglied der IG bist ).

Gruss Brauni

http://scoutbiker.de/dierk/hercrw3.jpg
 Sprung  

 

 

 

 

Die Werbung im Forum stammt nicht von mir sondern von Boardservice.de !
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen