Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

 

Hier könnt Ihr nach Herzenslust über die Hercules und KTM Oldtimer Roller diskutieren !

 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 5.565 mal aufgerufen
 Restauration
ktm pony I Besitzer Offline



Beiträge: 2

18.06.2007 21:38
Restaurierung KTM Pony de luxe antworten

Hallo, ich habe einen KTM Pony de luxe Roller Bj. 1960. Der Motor läuft gut, leider springt der 3. Gang immer wieder raus. Ich denke, dass man das Getriebe zerlegen muß. Kennt sich jemand damit aus? Kann Ihn jemand zu einen guten Preis reparieren?
Ansonsten würde ich Ihn gerne originalgetreu lackieren. Hätte jemand Lust und Zeit?
Ansonsten bin ich an jeglichen Teilen interessiert. Meldet Euch einfach.Der Roller steht übrigens in Düsseldorf.
Liebe Grüße

Hannes ( Gast )
Beiträge:

04.07.2007 18:57
#2 RE: Restaurierung KTM Pony de luxe antworten

Hallo,
ich habe mir 2 Roller diesem Typ gekauft würde einen davon Baujahr 1971 in einem guten Zustand abgeben.Intersse evt. auch für Ersatzteile?

Rabeneick ( Gast )
Beiträge:

05.07.2007 10:41
#3 RE: Restaurierung KTM Pony de luxe antworten

Hallo, wenn der 3. gang rausspringt, liegt das meist an der Einstellung der Schaltstange. In der Reparaturanleitung ist beschrieben, wie diese eingestellt wird. Im Extremfall ist aber auch die aussen liegende Schaltmechanik ( Klinke mit Gegenstück ) abgenutzt oder deren Lagerungen. In diesem Fall kann man die komplette Mechanik austauschen. Wenn das alles nix hilft muss der Motor auseinander genommen werden, das ist aber was für Fortgeschrittene mit Spezialwerkzeug ( siehe http://www.rabeneick-roller.de )

Neurollerandi ( Gast )
Beiträge:

17.09.2007 20:21
#4 RE: Restaurierung KTM Pony de luxe antworten

Hallo,
habe heute ein KTM Ponny de Luxe I BJ. 60 vor dem Schrotthändler gerettet. Bin beim Schrauben iengermaßen begabt und will das Teil restaurieren. Kann mir jemand sagen, wo ich eine Reparaturanleitung, Sprengzeichnungen und vor allem Adressen für Ersatzteile herbekomme?? Es fehlt z.B. der linkeGriff am Lenker mit der Schaltung. Ansosnten ist zwar alles ziemlich dreckig und auch etwas verbeult aber habe nichts gesehen, was man nicht in den Griff bekommen könnte. Würe mich über jede Adrsse und Hilfe freuen.

Grüße Andi

MofaMichi ( Gast )
Beiträge:

06.02.2011 21:23
#5 RE: Restaurierung KTM Pony de luxe antworten

Moin Ihr. Ich bin grad mal auf eure Beiträge gestoßen und würd gern wissen, was aus euren Restaurationen geworden ist.

Berichtet mal und schreibt mir unter sternentaler@alice.de

heute ist Anfang Februar 2011 und ich beginne eine Restauration einer KTM Ponny 1 de Luxe.

Freu mich auf jeden Erfahrungsaustausch.

Pony-Fan Offline



Beiträge: 1

20.02.2011 12:42
#6 RE: Restaurierung KTM Pony de luxe antworten

Hallo MofaMichi,
habe eben Deinen Beitrag zur KTM Pony de Luxe gelesen. Willst Du Dich wirklich an die Arbeit machen und eine Pony restaurieren? Ich habe ein solches Projet letztes Jahr komplett durchgezogen und es ist ein echtes Schmuckstück dabei heraus gekommen. Ich habe jeden Schritt mit Fotos dokumentiert. Nach sehr langem Suchen habe ich auch einen Elektro-Schaltplan (Kopien) von einem netten Forums-Teilnehmer per Post zugeschickt bekommen.
Wenn Du möchstest, schicke ich Dir Kopien davon zu, bzw. Kopien meiner Foto-Dokumentation. Musst mir nur Deine Adresse mailen (kostet natürlich nix). Ich lege Dir dann mal ein Foto von meinem Schatz bei. Viel Erfolg!
Gruß

kemper.horst@online.de ( Gast )
Beiträge:

28.03.2011 14:11
#7 RE: Restaurierung KTM Pony de luxe antworten

Ich restauriere auch eine KTM Ponny de Luxe,
können Sie mihr sagen wo ich Ersatzteile beziehen kann.
Ich habe gelesen das Sie einen Elektro-Schaltplan besitzen,
würden Sie mihr eine Kopie zukommen lassen.

Gruß
H.Kemper

gloorix Offline



Beiträge: 1

30.04.2011 13:24
#8 RE: Restaurierung KTM Pony de luxe antworten

Hallo liebes Forum

Mein Sohn und ich sind gerade aus dem Keller gekommen - dort hat mein Sohn die alte, von meinem Vater stammende Ponny DLS von Gritzner, Baujahr 1961 entdeckt und spontan die Restauration angeschoben!:-)) - was mich natürlich sehr freut - aber - jetzt gehts erst richtig los!!
Habe vor vielen Jahren den Motor mal überholt (Sachs mit 3,7 PS), neue Reifen aufgezogen und dann wars das!! weil - die Scheinwerfer sind leider blind, die Blinker sind nur zum Teil vorhanden und und und. Wer kann mir sagen, wo wir uns mit Ersatzteilen eindecken können - ist per Internetsuch nicht gelungen!!

Schön, wenn Ihr uns einen Tipp geben könnt

Vielen Dank

Jochen Offline



Beiträge: 3

14.07.2011 20:33
#9 RE: Restaurierung KTM Pony de luxe antworten

Hallo Gloorix

ich hoffe die Restauration deines Gritzner Rollers macht gute Fortschritte. Wegen deiner Frage nach Ersatzteilen kann ich Dir einen Gritzner Roller De Luxe bieten. Der Roller ist teilrestauriert. Da ich keine Zeit habe die restlichen Arbeiten durchzuführen, möchte ich den Roller verkaufen.

Benzinhahn »»
 Sprung  

 

 

 

 

Die Werbung im Forum stammt nicht von mir sondern von Boardservice.de !
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen