Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

 

Hier könnt Ihr nach Herzenslust über die Hercules und KTM Oldtimer Roller diskutieren !

 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 481 mal aufgerufen
 Off-Topic
vielleichtrollerfahrer Offline



Beiträge: 1

23.11.2003 03:00
Soll man diesen Roller kaufen?? antworten

Hallo liebes Forum!

Ich überlege, ob ich bei dem Hercules -Roller Serie 2 bei eBay am 30 . 11. 2003 (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...8&category=9939) mitbieten soll. Der Motor soll wohl laufen, kommt allerdings nicht auf Touren ??? Der Verkäufer meint, es könnte am Vergaser liegen... usw... und die Teile wären schlecht zu bekommen.
Mein Problemn ist, dass ich gerne eine alten Roller fahren würde aber kaum Zeit für aufwändige Reperaturen habe. Wie ist denn die Esatzteilversorgung für diese alten Hercules - Roller? Die Alternative wäre für mich der Zündapp R50, der aber irgendwie nicht so cool ist... icht weiß auch nicht. Was meint ihr??


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
NHW-K ( Gast )
Beiträge:

27.11.2003 02:17
#2 RE:Soll man diesen Roller kaufen?? antworten

Hallo,
diesen Roller solltest Du besser nicht kaufen. Bei den genannten Voraussetzungen, wirst Du mit diesem Exemplar nicht sehr viel Freude haben.

Mein Tip: Das eBay regelmäßig beobachten und einen guten Roller kaufen, an dem nicht viel zu reparieren und der mindestens zu 90 Prozent vollständig ist. Die Preise für gute Exemplare liegen bei 300 - 500 Euro.
Die Ersatzteilsituation ist inzwischen nicht mehr ganz so schlecht, nur die Blechteile sind neu nicht mehr zu bekommen und deshalb sollten diese beim Kauf zu 100 Prozent in Ordnung sein.

Gruß
Christian

Gast
Beiträge:

30.11.2003 22:02
#3 RE:Soll man diesen Roller kaufen?? antworten

Ich hoffe für dich dass du nicht der Käufer dieser besseren Ruine bist. Vergaserteile zu bekommen stellt nicht das Problem dar, Blechteile findest du wenn du morgens auf Zack bist auf fast jedem größeren Teilemarkt. Was auf keinen Fall fehlen sollte ist das Rücklicht, Rückstrahler, Schriftzüge, Betätigungsknöpfe für Motordeckel, Emblem für Beinschild. Auch wäre es nicht schlecht wenn noch gute Fußmatten dabei sind, denn auch die sind mittlerweile sehr rar und gesucht.
Ich habe Hercules und Zündapp Roller, mal kurz die größten Unterschiede: Der Hercules hat wegen seiner 12" Räder einen besseren Geradeauslauf, der Zündapp mit seinen 10" Rädern ist eher etwas kippelig, am Zündapp kommst du im Falle einer Panne viel besser an den Motor, die beiden Steckbleche sind halt schön groß. Vom Abzug her ist der Zündapp der klare Sieger, der Hercules hat 2,6 PS an der Kurbelwelle und der Zündapp 2,9 PS am Hinterrad. In der Endgeschwindigkeit erreicht der Zündapp aber auch nur 45-50 km/h. Ersatzteile, egal welcher Art lasen sich für den Zündapp viel leichter beschaffen.

 Sprung  

 

 

 

 

Die Werbung im Forum stammt nicht von mir sondern von Boardservice.de !
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen