Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

 

Hier könnt Ihr nach Herzenslust über die Hercules und KTM Oldtimer Roller diskutieren !

 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 415 mal aufgerufen
 Restauration
Freund der Sonne ( Gast )
Beiträge:

27.08.2007 15:27
Bin Total verzweifelt!!! antworten

Hallo Roller freunde, ich hab mein Problem mit meinem Hercules Roller by 77!
Ich erzähl euch erstmal was ich alles gemacht habe:
-Luftfilter gewechslet
-Vergaßer+ Benzinhahn Ultraschall gereinigt,
-Düse sauber gemacht...
Trotzdem läuft mein Roller nur dann wirklich richtig wenn ich den Tupfer mehrere male betätige- wenn er also viel sprit bekommt! es ist eine 68er düse drauf.
Wenn ich ein bisschen mehr gas gebe, nimmt er es erst nicht an, sondern kommt verzögert auf drehzahlen..
Was ist das? kann mir da jemand helfen?
Gruß vom Freund der Sonne!
Timo Z.

charade ( Gast )
Beiträge:

27.08.2007 18:59
#2 RE: Bin Total verzweifelt!!! antworten

Wenn Du den Tupfer betätigts läuft mehr Sprudel in die Schwimmerkammer nach. Da Sie nur läuft wenn du dass tust, bekommt sie anscheinend zu wenig Sprit. Bau den Vergaser aus und kontrolliere den Schwimmer. Dieser öffnet ein Ventil woduch mehr Sprit in die Schwimmerkammer nachläuft.
Vlt ist das Metallplättchen, welches das Ventil öffnet, am Schwimmer verbogen und somit stimmt der Kraftstoffstand in der Schwimmerkammer nicht mehr.

Gast
Beiträge:

31.08.2007 09:27
#3 RE: Bin Total verzweifelt!!! antworten

KLasse tipp! danke!
Werd ich gleich mal versuchen, wenn ich zuhause bin!
Lg Timo

rabeneick ( Gast )
Beiträge:

05.09.2007 16:50
#4 RE: Bin Total verzweifelt!!! antworten

Hallo, ich würde mal eine grössere Hauptdüse einbauen, dazu kommt noch, dass es auch unterschiedliche Nadeldüsen gibt und die Stellung der Nadel ( Nadelplatz ) auch noch geändert werden kann. Merke je grösser die Düse desto mehr Sprit, je weiter die Nadel oben ist, desto mehr Sprit. Bei gedrücktem Tupfer läuft über einen Bypass Sprit an der Düse vorbei ( Kaltstart ) Versuch macht kluch.

hans meisters Offline



Beiträge: 3

30.09.2007 23:36
#5 RE: Bin Total verzweifelt!!! antworten

haben Sie mal den auspuff nachgesehen?kann nl.gans dicht sein.

 Sprung  

 

 

 

 

Die Werbung im Forum stammt nicht von mir sondern von Boardservice.de !
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen