Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

 

Hier könnt Ihr nach Herzenslust über die Hercules und KTM Oldtimer Roller diskutieren !

 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 198 mal aufgerufen
 Motor
ralli Offline



Beiträge: 7

25.08.2009 14:40
PROBLEM: Motordrehzahl und Rauch antworten

Hallo
habe nun nach langer Zeit meinen NHW zusammen.
Sachs-Motor läuft!

DAS PROBLEM:
Sehr starke Rauchentwicklung der Abgase!(hinter mir sieht keiner mehr was)
Motor kommt beim Gasgeben nicht richtig auf Drehzahl!
(Luftfilter ist sauber, Auspuff ist neu)
Habe es auch schon ohne Luftfilter und Auspuff probiert
Vergaser ist Original, incl.Düsen (alles gereinigt)
Da ich keine Papiere habe, muß ich zur Vollabnahme zum TÜV.
Kann ich zur Rauchreduzierung evtl. 1/50 tanken oder hält der Motor das nicht durch?

Schöne Grüße aus Aachen
Ralli

Rabeneick Offline



Beiträge: 61

26.08.2009 15:38
#2 RE: PROBLEM: Motordrehzahl und Rauch antworten

Hallo Ralli, sieht so aus, als wenn die Hauptdüse ( schräg auf der rechten Seite 50 MLF Motor ) zu groß ist. Das mit der Düsengröße ist ein Geheimnis, das ich noch nicht klären konnte, ich habe 3 gleiche Motoren und jeder hat eine andere Düse nötig. Die Größe steht auf der Düse am Sechskant drauf, es gibt sie von 58 bis 78. 58 ist mager, 74 fett eingestellt, dann qualmt der Motor, läuft praktisch als viertakter, hat keine Leistung und drhtnur mühselig hoch. Das problem: man muß eigentlich mehrere Düsen haben und probieren. Ich habe mal vor jahren einen Satz über EBAY gekauft, 58 bis 74 in zweier Abstufung, da kann man dann gut pröbeln.
Gruß
Wolfgang

ralli Offline



Beiträge: 7

29.08.2009 00:52
#3 RE: PROBLEM: Motordrehzahl und Rauch antworten

Hallo Wolfgang, habe mal auf der Düse nachgeschaut und siehe da 72.
Ich habe die Düsennadel mal eine Stufe höher eingestellt und denke das der Motor nun besser Gas annimmt.
Versuche nun Irgendwo noch ein paar andere Düsen aufzutreiben.
Schöne Grüße aus Aachen
Ralli







































Rabeneick Offline



Beiträge: 61

17.09.2009 08:13
#4 RE: PROBLEM: Motordrehzahl und Rauch antworten

Hallo Ralli, eigentlich muß die Nadel nach unten um den Motor magerer einzustellen. Das ist aber eigentlich nur im Teillast Bereich Wirksam, bei Vollgas ist die Nadel fast nicht mehr in der Düse. Wolfgang

 Sprung  

 

 

 

 

Die Werbung im Forum stammt nicht von mir sondern von Boardservice.de !
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen