Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

 

Hier könnt Ihr nach Herzenslust über die Hercules und KTM Oldtimer Roller diskutieren !

 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 295 mal aufgerufen
 Motor
HF3 ( Gast )
Beiträge:

18.04.2011 10:56
Hercules Gipsy 50 antworten

Hallo zusammen,
ich habe ein Vorgängermodell der Firma Peugeot. Es ist ein Hercules Gipsy 50 und ich habe ein Problem mit dem Modell und wollte bei Euch um Hilfe bitten. Das Problem äußert sich folgendermaßen:

Wenn ich fahre (passiert meißt bei Vollgas) wird er auf einmal langsamer und um so mehr Gas ich gebe, um so langsamer wird er bis hin zum Stillstand. Gehe ich für paar Sekunden vom Gas wenn dieses Problem auftritt, dann geht es wieder für ne halbe Minute ca. Meines Erachtens könnte dies ein Hitzeproblem sein, da es nicht immer auftritt. Die Frage ist nur, liegts am Vergaser ... also bekommt er zu viel oder zu wenig Sprit, liegts am Zylinder der einen Schuss hat, oder könnte das Problem wo anders liegen? Über Hilfe, oder eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank.

Rabeneick Offline



Beiträge: 61

21.04.2011 10:08
#2 RE: Hercules Gipsy 50 antworten

Hallo, das ist kein Forum für solche Fahrzeuge. Ich vermute mal, das ist ein Plastikroller aus indischer Produktion mit chinesischem Motor und Hercules Schild vorne dran. Langsamer Leistungsverlust kann viele Ursachen haben. Da kann man nur vermuten. Also: probieren, wenns ein Kolbenklemmer ist, lässt sich der Motor nach Stillstand nur schwer durchdrehen. Vergaserprobleme gibts häufig, Tank innen reinigen, Vergaser ins Ultraschallbad, frisches Benzin. Ist der Schalldämpfer frei ? beim Zweitakter ( ist das einer ? ) setzt sich dort Ölkohle ab, aufmachen, reinigen. Versuch macht kluch. Viel Sp0ass beim Schrauben. Wolfgang.

Gast
Beiträge:

21.04.2011 19:28
#3 RE: Hercules Gipsy 50 antworten

Kein Forum für solche Fahrzeuge? Hm ... das einzige Hercules Forum weit und breit. Kein Plastikroller aus indischer Produktion mit chinesischem Motor und Hercules Schild vorne dran, sondern ein Original Hercules Gipsy 50 aus dem Hause Hercules. Trotzdem Danke für die freundlichen Worte die hier gefunden worden. Thread kann gelöscht werden.

 Sprung  

 

 

 

 

Die Werbung im Forum stammt nicht von mir sondern von Boardservice.de !
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen